• Lieferzeit mit Aufdruck < 8 Tage
  • Kundenspezifisches Angebot
  • Nach Erhalt bezahlen
0
06198 - 3 47 64

Datenschutzerklärung VH Werbeartikel

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten ausüben können.

Unter den in dieser Erklärung verwendeten Begriffen ‘wir’, ‘uns’ oder ‘unser’ verstehen wir:

VH Werbeartikel, mit Sitz in (D-65817) Eppstein-Bremthal, Valterweg 9.

Wir sind als sogenannte ‘(gemeinsame) Verantwortliche’ im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu betrachten. Kurz zusammengefasst bedeutet dies, dass wir dafür verantwortlich sind, dass beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Unter ‘personenbezogenen Daten’ verstehen wir Daten und Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine bestimmte Person beziehen. Hierzu zählen Daten wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie als Kontaktperson im Auftrag oder Namen eines (potentiellen) Kunden oder Lieferanten handeln und unsere Dienste/Dienstleistungen/Produkte in Anspruch nehmen und/oder wir umgekehrt Ihre Dienste/Dienstleistungen/Produkte nutzen. Darüber hinaus verarbeiten wir alle sonstigen personenbezogenen Daten, die Sie uns als Besucher unserer Website zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten keine spezifischen personenbezogenen Daten wie beispielsweise Daten, die sich auf die Rasse oder Ethnie beziehen.

Warum verarbeiten wir personenbezogene Daten und auf welcher Grundlage geschieht dies?

Wir erbitten und verwenden bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen, um insbesondere unsere Dienste/Dienstleistungen zu optimieren. So sind beispielsweise Ihre Adressdaten unerlässlich, um Ihre Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, ausliefern zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, sind wir nicht in der Lage, unseren mit Ihnen bestehenden Vertrag in angemessener Art und Weise auszuführen.

Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Bestellungen korrekt zu bearbeiten und die von Ihnen bestellten Leistungen zu erbringen. Zusätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um Sie mit der Post und/oder per E-Mail über Anfragen und/oder Bestellungen zu informieren und um unsere Website weiterzuentwickeln. Sollten Sie keine weitere Zusendung mehr wünschen, so können Sie uns dies über die untenstehende Kontakt-Option mitteilen.

Die primäre rechtliche Grundlage hierfür ist, dass wir diese Prozesse zur Verarbeitung personenbezogener Daten ausführen müssen, um unsere vertraglichen Verpflichtungen, die aufgrund der zwischen Ihnen (und/oder Ihrem Unternehmen) und uns abgeschlossenen Verträge bestehen, erfüllen zu können.

Zudem haben wir auch ein rechtmäßiges Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um unser Produkt- und Dienstleistungsangebot zu optimieren und somit auch in wirtschaftlicher Hinsicht verantwortungsvoll zu agieren, was zugleich auch Ihnen als einem unserer Kunden zum Vorteil gereicht. Hierzu zählt beispielsweise das Verschicken (persönlicher) Newsletter, in denen wir Sie informieren über unsere (persönlichen, speziell auf Sie bzw. Ihre Interessen zugeschnittenen) Angebote und Sonderdienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie relevant für Sie sein könnten. Wir schicken Ihnen unsere Newsletter auch als potentiellem Neukunden, aber ausschließlich, nachdem wir Ihre Zustimmung hierfür erhalten haben. Des Weiteren könnten wir Sie möglicherweise in einer Nachricht darum bitten, eine Online-Rezension bezüglich der von Ihnen erworbenen Artikel zu verfassen.

Ferner ist es in einigen Fällen möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Bonität zu überprüfen. Die rechtliche Grundlage dieser Verfahrensweise ist, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um unsere rechtmäßigen Interessen, d. h. unsere wirtschaftlichen Interessen, wahren zu können. Zu diesem Zweck können wir externe Unternehmen beauftragen. Für die Durchführung dieser Bonitätsprüfung dürfen wir Ihre persönlichen Daten an die von uns beauftragten Drittparteien weiterleiten, die aber ihrerseits die Daten nur zu diesem Zweck verwenden dürfen.

Und schließlich speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, weil wir aufgrund von Steuergesetzen hierzu verpflichtet sind.

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre, indem wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. In diesem Zusammenhang haben wir daher geeignete Maßnahmen implementiert. So können Sie beispielsweise ganz einfach Ihre Rechte in der unten beschriebenen Weise ausüben und das Verschicken bzw. den Empfang unserer E-Mail-Benachrichtigungen jederzeit untersagen.

Sofern dies erforderlich sein sollte, werden wir vor Durchführung bestimmter Verarbeitungsprozesse Ihre Erlaubnis einholen.

Wie und wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies notwendig ist, um die entsprechenden Lieferungen und Leistungen zu erbringen oder solange, wie dies nötig ist, um geltende gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen. Selbstverständlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange vorhalten, wie Sie uns dies gestatten bzw. werden wir Ihre Daten löschen, wenn Sie uns Ihre zuvor erteilte Zustimmung entziehen.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit großer Sorgfalt. Unser Unternehmen hat umfassende Maßnahmen ergriffen, um unterschiedliche Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, zu schützen. Hier einige Beispiele:

  • die betreffenden Mitarbeiter haben nur dann Zugang zu personenbezogenen Daten, wenn dies unbedingt notwendig ist, um ihre Aufgaben erfüllen zu können;
  • wir haben zum Schutz Ihrer Daten geeignete Sicherheitsmaßnahmen im IT-Bereich getroffen;
  • wir führen regelmäßig Tests durch, um Schwachstellen aufzudecken.

Die uns zur Verfügung gestellten Daten, einschließlich personenbezogener Daten, werden an bestimmten Orten innerhalb der Europäischen Union gespeichert; hiervon ausgenommen sind Daten, die von Dritten zu Analysezwecken verarbeitet werden, beispielsweise von Google mithilfe des Tools Google Adwords sowie von Hotjar.

An wen leiten wir personenbezogene Daten weiter?

Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich. Ihre personenbezogenen Daten werden nur verarbeitet, um unsere betrieblichen Abläufe ausführen zu können und werden nur in den hier genannten Fällen an Dritte weitergeleitet.

Um unsere Lieferungen und Leistungen auf korrekte Weise erbringen zu können, beauftragen wir bestimmte interne und externe Auftragnehmer, beispielsweise IT-Anbieter und Logistikunternehmen. Wir schließen Verträge mit den von uns beauftragten Unternehmen/Lieferanten, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um die vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen, wobei sich diese Verträge beispielsweise beziehen auf Vertraulichkeit, Sicherheit und die Vorgabe, dass es den von uns beauftragten Unternehmen/Lieferanten nicht gestattet ist, die ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu nutzen.

Des Weiteren ist eine Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte zulässig im Falle einer Übernahme unseres Unternehmens, eines Unternehmenszusammenschlusses oder im Falle (anderer) Restrukturierungen, die sich auf unser Unternehmen auswirken würden.

Und schließlich ist es auch möglich, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder auf behördliche Anordnung hin verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu übermitteln.

Weitere Informationen und Ihre Rechte

Sollten Sie weitere Fragen in Bezug auf unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben oder Ihre persönlichen Daten einsehen wollen oder wünschen Sie, dass wir Ihre Daten berichtigen oder löschen, oder möchten Sie eine Anfrage an uns richten, um die Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, so kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse privacy@vh-werbeartikel.de.

Ferner haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür ebenfalls unter der E-Mail-Adresse privacy@vh-werbeartikel.de.

Wir werden Ihre Anfrage oder Ihren Wunsch so schnell wie möglich beantworten. Möglicherweise benötigen wir zusätzliche Daten oder Informationen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Liegt uns beispielsweise eine Anfrage in Bezug auf die Gewährung von Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten (Datenzugriff) oder ein Antrag auf Löschung Ihrer Daten vor, so müssen wir zuerst sicher wissen, ob die anfragende Person auch wirklich berechtigt ist, Zugriff auf die relevanten Daten zu erhalten oder die Löschung der betreffenden Daten zu veranlassen und müssen wir überprüfen, ob die Anfrage berechtigt und bearbeitbar ist. Der Grund hierfür ist, dass die betreffende Anfrage möglicherweise Auswirkungen auf die Privatsphäre und/oder die (privaten) Belange unserer Kunden und Partner haben kann.

Darüber hinaus haben Sie das Recht bzw. die Möglichkeit, bei den zuständigen Aufsichtsbehörden Beschwerde einzureichen. Sie können wahlweise selbst Beschwerde einreichen bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) (der maßgeblich zuständigen Aufsichtsbehörde) oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des jeweiligen Mitgliedstaates, in dem Sie leben/wohnhaft sind. Die Websites der betreffenden Aufsichtsbehörden bieten weiterführende Informationen zu dieser Thematik.

Verwendung von Cookies

Unsere Websites verwenden sogenannte ‘Cookies’. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch von der von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Rechner gespeichert werden. In erster Linie dienen diese Cookies dazu, beizutragen, dass unsere Websites besser funktionieren. Zudem nutzen wir auch analytische Cookies, mit denen Google Analytics die Art und Weise der Nutzung einer Website durch die Besucher der Website erfasst und misst.

Weitere Informationen über die Art der verwendeten Cookies und darüber, wie Sie die einzelnen Cookies akzeptieren oder ablehnen können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis über den nachstehenden: vh-werbeartikel.de/cookie-erklaerung.

Neueste Version: 29. Juni 2018

Diese Datenschutzerklärung kann gelegentlich von uns geändert werden. Geänderte Fassungen dieser Datenschutzerklärung gelten jeweils ab dem hier genannten Datum.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

vh-werbeartikel
- Inhaber: Ronald van´t Hoofd -
Valterweg 9
65817 Eppstein-Bremthal
Telefon: 06198 34764
Telefax: 06198 500753
E-Mail: info@vh-werbeartikel.de

back to top